Am kommenden Wochenende, ist es zum 14. Mal in ganz Mecklenburg/Vorpommern wieder so weit: über 90 Keramikwerkstätten, Studios und Ateliers öffnen von 10.00 bis 18.00 Uhr und geben Einblick in einen der ältesten Handwerksberufe. Auch in Bad Doberan lädt die Feinart im idyllischen Alexandrinenhof zum keramischen Frühlingserwachen. Bei Susanne Unger können Besucher selbst kreativ werden und sich einen Kaffeepott, eine Müslischale oder einen Saftbecher bemalen. Unter fachkundiger Anleitung kann an beiden Tagen mit pulverförmiger Dekorfarbe gearbeitet werden. Außerdem eröffnet die Osterausstellung Mikado, in der Arbeiten der Ateliergemeinschaft zu sehen sind. Gastaussteller ist in diesem Jahr Christine Hexel.